Bauanträge (Bauanträge nach § 68 Sächs BO, Bauvoranfragen, Abbruch, Werbeanlagen)

Besucheranschrift der zuständigen Behörde:

Stadtverwaltung Markkleeberg
Bauverwaltung
Raschwitzer Straße 34 a
04416 Markkleeberg

Ansprechpartner:

Frau Arand E-Mail
Tel: (0341) 3533-270
Fax: (0341) 3533-261

Allgemeine Informationen
Die zuständige Baugenehmigungsbehörde für die Stadt Markkleeberg ist das Bauordnungsamt im Landratsamt Landkreis Leipzig.

Postadresse: Landkreis Leipzig, Landratsamt/Bauaufsichtsamt in 04550 Borna.

Besucheradresse: Bauaufsichtsamt, Karl-Marx-Straße 22, Haus 3, 04668 Grimma, Telefonnummer: 03437 98 41 601 (Sekretariat).

Der Bauantrag ist mindestens 3-fach beim Bauordnungsamt im Landratsamt Leipziger Land einzureichen. Die Mindestanforderungen bezüglich seines Inhaltes sind der Durchführungsverordnung der Sächsischen Bauordnung ( § 1,3,4 und 6) zu entnehmen.
Ob ein Bauvorhaben genehmigungsfrei  oder genehmigungspflichtig ist, regelt die Bauordnung des Freistaates Sachsen.

Eine Baugenehmigung ist drei Jahre gültig, eine Verlängerung muss vor Fristablauf beantragt werden. Dies gilt auch, wenn die Bauausführung länger als 1 Jahr unterbrochen wird.

Werden genehmigungspflichtige Bauvorhaben oder Nutzungsänderungen ohne Baugenehmigung durchgeführt, so wird diese Ordnungswidrigkeit geahndet.

Genehmigungspflichtige Verfahren sind:

  • Baugenehmigungen
  • Bauvorbescheide 
  • Abbruchgenehmigungen
  • Genehmigungen für Werbeanlagen
 

Formulare

  • Bauantrag nach § 68 SächsBO
  • Bauantrag für Werbeanlagen nach § 68 SächsBO 
  • Antrag auf Vorbescheid nach § 75 SächsBO 
  • Anzeige der Beseitigung von Anlagen nach § 61 Abs. 3 SächsBO

Links und Downloads zu den Formularen:

Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus!
Es muss eine korrekte E-Mail-Adresse angegeben werden.





* Pflichtfelder
Online-Marktplatz
Energiemanagement und Klimaschutz

MDV-Fahrtenplaner