Donnerstag, 07.09.2017

„Faire Woche“ zum Fairen Handel in Markkleeberg

Unter dem Motto „Wirtschaftliche Perspektiven für die Produzent*innen im Globalen Süden“ startet am Freitag, dem 15. September 2017, eine „Faire Woche“ zum fairen Handel in Deutschland.

Als Fairtrade-Stadt beteiligt sich auch Markkleeberg wieder mit verschiedenen Aktionen an der Kampagne. Die Fairradtour zum Linke-Hof in Baalsdorf am Sonnabend, dem 02. September 2017, bildete dabei den Auftakt.

Im Veranstaltungszeitraum selbst wird es erstmals einen Informationstisch in der Markkleeberger Stadtbibliothek zu verschiedenen Themen des Fairen Handels geben.

Des Weiteren wird Informationsmaterial in der Touristinformation in der Rathausstraße zur Verfügung stehen. Allgemein beteiligen sich die hiesigen Einzelhandelsunternehmen und Supermärkte mit speziellen fair gehandelten Produkten an der deutschlandweiten Aktion.

Die „Faire Woche“ dauert bis Freitag, dem 29. September 2017. Höhepunkt wird die Feier zur Titelerneuerung „Fairtrade Town Markkleeberg“ am Mittwoch, dem 27. September 2017, sein.

Alle Nachrichten anzeigen


STADTRADELN ist eine Kampagne des Klima-Bündnis
Stadtdialog Markkleeberg 2030
Aufruf Projekt-Pate

MDV-Fahrtenplaner