Donnerstag, 01.02.2018

Aufruf zur Teilnahme an Europäischen Tagen des Kunsthandwerks

In ganz Sachsen finden vom 23. bis 25. März 2018 die Europäischen Tage des Kunsthandwerks statt! Es handelt sich dabei um eine Art Tag der Offenen Tür für Kunsthandwerker, Kreativunternehmen und Designer. Die Idee entstand 2002 in Frankreich und wird bis heute in 18 europäischen Staaten umgesetzt. Die Handwerkskammern der Regionen Berlin-Brandenburg, Sachsen sowie Hannover richten erstmals gemeinsam im März/April 2018 die Europäischen Tage des Kunsthandwerks (ETAK) aus.

Vom 23. bis 25. März 2018 werden auch in den Landkreisen Leipzig und Nordsachsen sowie Stadt Leipzig viele Kunsthandwerker ihre Ateliers und Werkstätten für die Besucher öffnen, einen Blick hinter die Kulissen ermöglichen und mit zahlreichen Aktionen Interesse an ihrer Arbeit wecken.

Ziel ist es, die Öffentlichkeit für die Vielfalt von Kunsthandwerk und Design zu begeistern, den Erfahrungsaustausch unter Berufskolleginnen und -kollegen zu fördern und neue Kundengruppen zu erschließen. Auf www.leipzig.kunsthandwerkstage.de können ab sofort alle ihre geöffneten Werkstätten und Ateliers anmelden sowie Termine für Werkstattführungen, Workshops und andere Programmpunkte eintragen. Besucher haben so schnell eine Übersicht und können ihre Touren planen. Die Anmeldung und Teilnahme ist kostenfrei.

Alle Nachrichten anzeigen

Stadtdialog Markkleeberg 2030
Aufruf Projekt-Pate

MDV-Fahrtenplaner