Donnerstag, 04.10.2018

Markkleeberg beendet Städtewettbewerb auf Platz 7

das Motto des Städtewettbewerbs 2018: „15 Jahre mit Herz und Energie für den guten Zweck“.

Der Städtewettbewerb 2018 von enviaM und MITGAS ist vorüber. Der Sieger der 15. Auflage kommt mit 326,30 erradelten Kilometern aus Mügeln. Auf Rang zwei landet mit 324,16 Kilometern Hainichen. Dicht dahinter liegt mit 311,33 Kilometern Neuhausen/Spree auf Platz drei.

Markkleeberg schnitt 2018 besser als im Vorjahr ab, obwohl am Ende weniger erradelte Kilometer zu Buche stehen. Mit 290,07 Kilometern schaffte es die Große Kreisstadt in diesem Jahr auf Platz sieben. Zum Vergleich: 2017 bedeuteten 320,34 erradelte Kilometer unterm Strich Platz zehn.

In der Kinderwertung um das „Weiße Trikot“ landet Markkleeberg 2018 am Ende sogar auf Platz vier. 137,37 Kilometer hatten die jüngsten Teilnehmer im Städtewettbewerb beigesteuert. Auch in dieser Wertung fährt Mügeln den Sieg ein. Die Nachwuchsradler schafften 153,72 Kilometer. Rang zwei geht an Neuhausen/Spree mit 139,21 Kilometern und einem hauchdünnen Vorsprung vor Golßen auf Platz drei mit 139,19 Kilometern.

„Die Teilnehmer haben trotz des heißen Sommers alles gegeben und zahlreiche Kilometer für die Projekte der ortsansässigen Vereine eingefahren. Auch die Stadtoberhäupter radelten fleißig mit dem E‐Bike durch ihre Kommune und holten so zusätzliche Euros. Die Mischung aus bewährter Vorgehensweise und neuen Aktionen macht den Städtewettbewerb 2018 zu einer rundum gelungenen Veranstaltungsreihe, auf die wir sehr stolz sind“, sagt Dr. Andreas Auerbach, enviaM‐V ertriebsvorstand und MITGAS‐Geschäftsführer.

Unter dem Motto „15 Jahre mit Herz und Energie für den guten Zweck“ gingen in diesem Jahr 25 Kommunen aus Sachsen, Sachsen‐Anhalt, Brandenburg und Thüringen an den Start, teilten enviaM und MITGAS mit. Während des Veranstaltungszeitraums vom 01. Mai bis zum 03. Oktober legten insgesamt 3.296 Teilnehmer 6.309,91 Kilometer zurück. Markkleeberg gehörte diesmal zu den ersten Kommunen, die in die Pedale traten. Bislang beim Fischerfest im September, machte der Städtewettbewerb diesmal bereits zum Stadtfest Anfang Mai in Markkleeberg Station.

Markkleeberg ist seit dem ersten Städtewettbewerb jedes Jahr dabei. Der 15. Städtewettbewerb bedeutete für die Große Kreisstadt somit auch die 15. Teilnahme. 2012 war Markkleeberg zum vorerst letzten Mal Sieger des Vergleiches. 2015 und 2016 stand die Kommune die letzten Male auf dem Treppchen – 2015 auf Platz drei, 2016 auf Platz zwei.

Alle Nachrichten anzeigen

Stadtdialog Markkleeberg 2030
Aufruf Projekt-Pate

MDV-Fahrtenplaner