Donnerstag, 11.10.2018

Fahrbahndecke in der Zöbigkerstraße wird saniert

Die Zöbigkerstraße ist ab 22. Oktober 2018 zwischen Montessoristraße und Alte Straße gesperrt.

Am Montag, dem 22. Oktober 2018, beginnen in Markkleeberg Bauarbeiten in der Zöbigkerstraße. Das rund 950 Meter lange Straßenstück zwischen Montessoristraße und Alte Straße erhält eine neue Fahrbahndecke.

Die Arbeiten werden rund drei Wochen dauern. Vom 22. Oktober bis voraussichtlich 11. November 2018 ist die Zöbigkerstraße deshalb im genannten Bereich für den Individualverkehr gesperrt. Die Umleitung wird großräumig über die Strecke Hauptstraße – Seenallee – Koburger Straße und zurück geführt.

Die Strabag AG, Gruppe Zwenkau, nimmt die Deckensanierung im Auftrag der Stadtverwaltung Markkleeberg vor. Auskünfte zum Baugeschehen erteilt das Unternehmen unter der Telefonnummer 034203 43160.
Für eventuell auftretende Beeinträchtigungen wird um Verständnis gebeten.

Die Deckensanierung zwischen Montessoristraße und Alte Straße ist der zweite Teil der Bauarbeiten zur Deckensanierung vor Ort. Bereits im vergangenen Jahr wurde die Fahrbahndecke zwischen Koburger Straße und Montessoristraße erneuert.

Alle Nachrichten anzeigen

Stadtdialog Markkleeberg 2030
Aufruf Projekt-Pate

MDV-Fahrtenplaner