Donnerstag, 25.10.2018

"ZwischenLand" - Lesung mit Kathrin Wildenberger

Die Stadtbibliothek Markkleeberg lädt am Freitag, dem 09. November 2018, zur Lesung in die Räume in der Geschwister-Scholl-Straße 2a ein. Im Rahmen des Projektes „Literaturforum Bibliothek – Autorinnen und Autoren aus Sachsen in sächsischen Bibliotheken“ liest Kathrin Wildenberger aus ihrem Roman „ZwischenLand“.

Zum Inhalt: Als Montagsdemonstrantin der ersten Stunde fällt es der 19jährigen Ania schwer, ihren Traum von einer anderen DDR aufzugeben. In einer Wohngemeinschaft in Leipzig-Connewitz lebt sie mit Sascha, dem russischen Maler, und Alex, dem Westberliner Journalisten, ihren Traum von einer offenen Beziehung. Auch Anias Schwester Brit und ihre Freundin Suse finden in dem verfallenen Haus ein neues Zuhause. Alles ist offen. So vieles scheint möglich. Nach „Montagsnächte“ legt Kathrin Wildenberger mit „ZwischenLand“ ihren zweiten Roman vor und setzt damit die Geschichte um Ania, Brit und Suse fort.

Die Lesung beginnt um 19.30 Uhr, der Einlass um 19.00 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Der Kulturraum Leipziger Raum fördert die Veranstaltungen der Stadtbibliothek. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.

Alle Nachrichten anzeigen

Stadtdialog Markkleeberg 2030
Aufruf Projekt-Pate

MDV-Fahrtenplaner