Dienstag, 01.10.2019

B 2-agra-Brücke: Bordfugen werden instandgesetzt

Ab 07. Oktober werden auf der agra-Brücke im Zuge der Bundesstraße 2 südlich von Leipzig die Bordfugen instandgesetzt.

Ab voraussichtlich kommenden Montag, den 7. Oktober 2019 werden auf der agra-Brücke im Zuge der Bundesstraße 2 südlich von Leipzig die Bordfugen instandgesetzt. Das teilte das Landesamt für Straßenbau und Verkehr mit.

Für die Arbeiten ist eine Verkehrsraumeinschränkung um eine Fahrspur in jeder Richtung notwendig. Dazu wird es zwei Verkehrszustände geben. Zuerst werden die jeweils rechten Fahrstreifen für die Arbeiten gesperrt. Anschließend die jeweils linken Fahrstreifen. Die Arbeiten sollen je nach Witterung Ende Oktober abgeschlossen sein.

Die Baukosten belaufen sich auf rund 70.000 Euro und werden vom Bund finanziert. Die Verkehrsteilnehmer werden um Verständnis für die mit der Baudurchführung eintretenden Erschwernisse und besonders umsichtige Fahrweise im Baustellenbereich gebeten.

Alle Nachrichten anzeigen

Aufruf Projekt-Pate

MDV-Fahrtenplaner