Mittwoch, 10.04.2019

Aus- und Neubau von Bushaltestellen im Stadtgebiet

Die Stadtverwaltung hat Fördermittel für Aus- und Neubau von Bushaltestellen erhalten. Foto: Matthias Wuttig/Foto für Dich

Die Stadt Markkleeberg baut die neuen und bestehenden Bushaltestellen im Stadtgebiet barrierefrei aus. Schritt für Schritt stehen 84 Haltepunkte im Stadtgebiet stehen im Fokus des Vorhabens.

Die Vorplanung ist abgeschlossen. Für die Bushaltestellen 8.1, 8.2 sowie 9.1 und 9.2 im Gewerbegebiet Wachau wurden die Leistungsphasen drei bis sechs (Entwurfsplanung bis Ausführungsplanung/Vergabeunterlagen) abgeschlossen. Dafür erhielt die Stadtverwaltung Markkleeberg im Jahr 2018 Fördermittel vom Zweckverband für den Nahverkehrsraum Leipzig.

Der Aus- und Neubau soll bis zum Jahr 2022 umgesetzt werden.  

Alle Nachrichten anzeigen

Aufruf Projekt-Pate

MDV-Fahrtenplaner