Montag, 06.05.2019

Städtewettbewerb: 326,84 Kilometer für Markkleeberg

Gehörte zu den promimenten Fahrern auf dem Städtewettbewerb-Fahrrad: Robert Förster.

Markkleeberg belegt beim 16. Städtewettbewerb von enviaM und MITGAS vorerst den 1. Rang. Unter dem Motto „Volle Energie für den guten Zweck“ erradelten 154 Teilnehmer auf einem Kinder- und einem Erwachsenenfahrrad 326,84 Kilometer. Die Kinder schafften dabei 158,34 Kilometer.
 
Der TSV 1886 Markkleeberg e. V. kann sich mindestens über vier Euro pro Kilometer und 400 Euro für die achttägige E-Bike-Challenge im Vorfeld des Wettbewerbs freuen.Die Stadtverwaltung hatte dabei auf einem E-Bike 107 Kilometer erradelt. Mit dem Geld wird das Trainingslager in Tschechien für die Kindermannschaften des TSV 1886 Markkleeberg e. V. und der Kickers 94 Markkleeberg e. V. unterstützt.
 
Mit dem Ende des Wettbewerbs am 3. Oktober stehen die Platzierungen und damit die Gewinnsummen endgültig fest.
 
Vorläufige Rangliste (Stand: 5. Mai 2019)
 

  1. Markkleeberg (326,84 Kilometer)
  2. Ortrand (270,34 Kilometer)

 
Vorläufige Rangliste Kinderwettbewerb „Weißes Trikot“ (Stand: 5. Mai 2019)

  1. Markkleeberg (158,34 Kilometer)
  2. Ortrand (104,71 Kilometer)

Alle Nachrichten anzeigen

Aufruf Projekt-Pate

MDV-Fahrtenplaner