Donnerstag, 06.06.2019

Zukunftstag Sächsischer Frauen*- und Gleichstellungsprojekte

Foto: Genderkompetenzzentrum Sachsen

Seit 2013 veranstaltet das Genderkompetenzzentrum Sachsen einmal jährlich den Zukunftstag Sächsischer Frauen*- und Gleichstellungsprojekte. Der diesjährige Zukunftstag findet am 26.Juni 2019 in Kooperation mit der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Markkleeberg, Susann Eube, und dem Begegnungszentrum Markkleeberg statt und widmet sich dem Thema „Frauen*- und Gleichstellungspolitik im Wahljahr 2019“.

Mit den Landtagswahlen werden im September 2019 die politischen Weichen in Sachsen gestellt. Es gilt daher jetzt, all jene zu stärken, die sich stark machen für Vielfalt und gegen Diskriminierung, Rassismus und Sexismus. 
Ziel des Treffens ist der Austausch zu wichtigen Themen der Gleichstellungsarbeit sowie die Stärkung und die Vernetzung unter den Projekten. Zielgruppe sind sächsische Frauen*- und Gleichstellungsprojekte sowie Interessenvertretungen und Politiker*innen.

Programmausschnitt:
14.00 Uhr     Begrüßung
14.15 Uhr     Impulsvortrag „100 Jahre Frauenwahlrecht“ – Dr. Sandra Berndt, Uni Leipzig
14.30 Uhr     Podium „Frauen*politik im Wahljahr 2019“ – u.a. mit Petra Köpping, Amadeu-Antonio-Stiftung und DaMigra
16.00 Uhr     Workshop 1: Antifeminismus als Demokratiegefährdung
                       Workshop 2: Umgang mit Rechtspopulismus
                       Workshop 3: Frauen*kampagne zur Landtagswahl 2019
                       Workshop 4: Frauen*streik zum int. Frauentag 2020
17.45 Uhr     Ende der Veranstaltung

Teilnahmebeitrag:     5€ für Verpflegung

Ort:             Begegnungszentrum Markkleeberg, Hauptstraße 315, 04416 Markkleeberg, die Räumlichkeiten sind barrierefrei.

Anmeldungen unter info@genderkompetenz-sachsen.de; Tel: 0351 3105275.

Alle Nachrichten anzeigen