Dienstag, 19.05.2020

Kletterpark am Markkleeberger See: Saison beginnt zu Himmelfahrt

Im Kletterpark startet die Saison. Von oben hat meinen einen gradiosen Blick über den Markkleeberger See. Foto: ivonSEIDEL.Fotografie

Am Donnerstag, dem 21. Mai 2020, startet der Kletterpark in Markkleeberg in seine diesjährige Saison. Nachdem bereits vor einer Woche die Verweil- und Adventure-Golf-Anlage ihre Pforten für die Besucher geöffnet hatte, können nun auch die Kletterfreunde aktiv werden.

Zu Himmelfahrt hat die Kletteranlage von 10 bis 19 Uhr geöffnet, die letzte Einweisung erfolgt gegen 16 Uhr. Für die jeweiligen Kletterzeiten sind aufgrund der aktuellen Corona-Situation nur begrenzte Kapazitäten vorhanden. Eine vorherige Buchung über die Homepage unter www.kletterparkmarkkleeberg.de ist erforderlich. Es ist zu beachten: Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist zur halbstündigen Einweisung vor der Klettertour verpflichtend, danach kann in eigenem Ermessen entschieden werden. Es müssen während der Klettertour feste Handschuhe (z.B. eng anliegende Arbeitshandschuhe) getragen werden. Über weitere geltenden Hygiene- und Verhaltensregeln auf dem Gelände informieren sowohl die Mitarbeiter als auch Aushänge.

Der Kletterpark Markkleeberg verfügt über mehrere Parcours mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden und Höhenmetern. Geklettert werden kann ab einer Körpergröße von 1,10 Meter und einem Mindestalter von 6 Jahren. Das Klettervergnügen dauert etwa 2 Stunden (plus 30 Minuten Einweisung). Erwachsene zahlen 19 Euro, ermäßigte Personen 15 Euro und Kinder von 6 bis 10 Jahren 11 Euro.

Geöffnet ist freitags 12 bis 19 Uhr sowie am Wochenende und an Feiertagen 10 bis 19 Uhr. Während der Schulferien in Sachen kann zudem von Montag bis Freitag 11 bis 19 Uhr geklettert werden. Eine witterungsbedingte Änderung der Öffnungszeiten ist möglich.

Wer das Abenteuer in der Höhe nicht wagen möchte, kann sich bei einer Partie auf der Adventure-Golf-Anlage vergnügen. Diese befindet sich direkt auf dem Gelände des Kletterparks und hat mittwochs bis sonntags sowie an Feiertagen von 11 bis 18 Uhr geöffnet. In den sächsischen Schulferien kann zu diesen Öffnungszeiten täglich der Golfschläger geschwungen werden.

Für das leibliche Wohl sorgt das Bistro „Marki Mark“, das von der Wermsdorfer Fisch GmbH bewirtschaftet wird und diverse kleine Speisen sowie verschiedene Getränke im Angebot hat.

Informationen zum Kletterpark und zur Adventure-Golf-Anlage sind unter www.kletterparkmarkkleeberg.de finden. Anfragen können telefonisch an 0151 15 22 35 86 sowie per Mail an info@kletterparkmarkkleeberg.de gerichtet werden.

Alle Nachrichten anzeigen

Online-Marktplatz

MDV-Fahrtenplaner