Dienstag, 02.06.2020

Mischwasserkanäle werden ausgewechselt

Symbolfoto: pixabay

Vom 2. Juni 2020 bis voraussichtlich 13. November 2020 erneuern die Leipziger Wasserwerke die Mischwasserkanäle in der Ladestraße und der Spinnereistraße. Die Baumaßnahme findet in drei Bauabschnitten statt, heißt es in einer Mitteilung der Leipziger Wasserwerke.

Verkehrseinschränkungen für den Kfz-Verkehr

  • Abschnittsweise erfolgt eine Vollsperrung der Ladestraße bzw. der Spinnereistraße
  • Die Umleitung erfolgt über die Straße Am Wolfswinkel
  • 1. Bauabschnitt: 2. Juni bis Ende Juli Vollsperrung Spinnereistraße von Kreuzung Equipagenweg/Walter-Cramer-Ring bis Kammgarnweg
  • 2. Bauabschnitt: Ende Juli bis Anfang Oktober Vollsperrung Spinnereistraße von Kreuzung Kammgarnweg bis Übergang Ladestraße
  • 3. Bauabschnitt: Anfang Oktober bis ca. 13. November Vollsperrung Spinnereistraße im Übergang Ladestraße bis Höhe ehemaliges DB-Gelände

Insgesamt werden im Bauzeitraum 450 Meter Mischwasserleitungen ausgewechselt. Außerdem wird die Trinkwasserleitung im Bereich auf rund 50 Metern umverlegt. Auf die jeweiligen Einschränkungen weisen wir mit gesonderten Anwohnerinformationen hin. Für Fragen zum Bauablauf oder Rückfragen hinsichtlich Anlieferungen können Sie sich während der Bauzeit gern an die Baufirma Reif Baugesellschaft mbH & Co. Kg, Telefon: 034207 77 600, E-Mail: post@reif-leipzig.de wenden.

Für auftretende Erschwernisse und Lärmbelästigungen während der Baumaßnahme bitten wir um Verständnis. Wir bemühen uns, diese auf ein Minimum zu reduzieren.

Alle Nachrichten anzeigen

Online-Marktplatz
Energiemanagement und Klimaschutz

MDV-Fahrtenplaner