Montag, 08.06.2020

Trotz Lockerungen: Behördengänge nur nach Terminvereinbarung

Foto: Matthias Wuttig/Foto für Dich

Trotz der zunehmenden Lockerungen der Corona-Maßnahmen bleibt es im Rathaus Markkleeberg bei der telefonischen Terminvereinbarung für persönliche Besuche. Nur bei dringenden Terminen, die sich nicht telefonisch, schriftlich oder per E-Mail lösen lassen, wird um persönliches Erscheinen im Rathaus gebeten. 

Zum Schutz der Bürgerinnen und Bürger sowie der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden dazu Termine zu den regulär gültigen Sprechzeiten dienstags und donnerstags von 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr und 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr sowie mittwochs und freitags von 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr vergeben. Montags ist die Stadtverwaltung geschlossen.

Terminvereinbarungen sind während der Öffnungszeiten unter den bekannten Rufnummern der Ämter und über den Bürgerservice möglich. Am Tag des Termins wird zunächst um Anmeldung am Bürgerservice gebeten. Von dort werden der oder die Bürger dann abgeholt.

Für alle Besucherinnen und Besucher der Verwaltung gilt Maskenpflicht.

Alle Nachrichten anzeigen

Online-Marktplatz
Energiemanagement und Klimaschutz

MDV-Fahrtenplaner