Dienstag, 11.03.2014

Landesgartenschau-Bewerbung: Bürgertreff und Unterschriften

Die Stadt Markkleeberg bewirbt sich um die Ausrichtung der 8. Sächsischen Landesgartenschau im Jahr 2019. Was hinter der Bewerbung steckt, welche Flächen zum Ausstellungsgelände gehören und was voraussichtlich dort gezeigt werden, können alle Interessierten bei einem Bürgertreff erfahren. Dieser Bürgertreff findet am Donnerstag, dem 13. März 2014, im Großen Lindensaal des Markkleeberger Rathauses statt. Beginn ist um 19.00 Uhr.

Was hier zunächst nur über Wort und Bild weitergegeben wird, kann am Sonnabend, dem 22. März 2014, in der Praxis angesehen werden. Bei einem Bürgerspaziergang über das geplante Ausstellungsgelände werden die Eckpunkte der Bewerbung sozusagen „im Gelände“ erläutert. Der Bürgerspaziergang beginnt um 14.00 Uhr. Treffpunkt ist das Markkleeberger Rathaus.

Übrigens, wer die Bewerbung der Stadt Markkleeberg um die Landesgartenschau 2019 unterstützt, kann dies per Unterschrift bekräftigen. Entsprechende Listen werden am Sonnabend, dem 15. März 2014, auf dem Ostermarkt in der Rathausstraße ausgelegt. An einem Stand im Raum der ehemaligen Volksbankfiliale können die Listen in der Zeit von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr unterschrieben werden.

Wer den Sonnabend bereits verplant hat und nicht zum Ostermarkt kommen kann, aber dennoch seine Unterschrift zur Unterstützung der Markkleeberger Bewerbung abgeben möchte, kann zu den Öffnungszeiten der Markkleeberger Stadtverwaltung ins Rathaus kommen. Am Bürgerservice liegen die Unterschriftenlisten ebenfalls bereit.

 

Alle Nachrichten anzeigen

Stadtdialog Markkleeberg 2030
Aufruf Projekt-Pate

MDV-Fahrtenplaner