Freitag, 09.05.2014

Startschuss für das 6. MITGAS Schüler-Rafting

Das diesjährige MITGAS Schüler-Rafting im Kanupark Markkleeberg startet am Dienstag, dem 13. Mai 2014, mit dem ersten Vorlauf: Acht Schul-Teams aus den Landkreisen Leipzig und Altenburger Land wollen sich für das Finale qualifizieren. Auch bei Staffel zwei am Mittwoch, dem 14. Mai 2014, treten acht Mannschaften aus diesen Regionen im Wildwasser-Rafting gegeneinander an. Im Rahmen des 6. MITGAS Schüler-Raftings werden sechs Vorläufe ausgetragen, bei denen insgesamt 48 Teams aus ganz Mitteldeutschland starten. Bei Staffel drei und vier paddeln am 20. und 21. Mai 2014 Schülerinnen und Schülern aus der Stadt Halle, den Landkreisen Nordsachsen und Saalekreis sowie dem Burgenlandkreis um den Einzug in die Endrunde. Am 3. und 4. Juni 2014 messen die Teams der Leipziger Schulen in den Staffeln fünf und sechs ihre Kräfte im Wildwasser.
Beim Finale am Dienstag, dem 24. Juni 2014, treten insgesamt zwölf Mannschaften an. Die Bootsbesatzung besteht aus je sieben Schülerinnen und Schülern der achten und neunten Klassenstufen einer Schule und einem Raftguide des Kanuparks.
 

An den Start der ersten Staffel am Dienstag, dem 13. Mai 2014, gehen Teams folgender Schulen:
1. Oberschule „Frederic-Joliot Curie“ Pegau (Team 1)
2. Oberschule Markranstädt
3. Oberschule Kitzscher
4. Rudolf-Hildebrandt-Schule Gymnasium Markkleeberg
5. Dinter-Oberschule Borna
6. Oberschule Frohburg
7. Oberschule Groitzsch
8. Oberschule „Frederic-Joliot Curie“ Pegau (Team 2)

An den Start der zweiten Staffel am Mittwoch, dem 14. Mai 2014, gehen Teams folgender Schulen:
1. Oberschule Regis-Breitingen
2. Schule für Lernförderung Elstertrebnitz
3. TGS „Erich Mäder“ Altenburg
4. Oberschule Brandis
5. Förderzentrum „Erich Kästner" Altenburg
6. Wiprecht-Gymnasium Groitzsch
7. Gymnasium „Am Breiten Teich“ Borna
8. Oberschule Krostitz (startet außer Konkurrenz)

Die Wettkampftage beim MITGAS Schüler-Rafting starten um 10 Uhr und enden etwa um 14.30 Uhr mit der Siegerehrung.
Das MITGAS Schüler-Rafting findet in diesem Jahr bereits zum sechsten Mal statt. Durchgeführt wird es von der MITGAS Mitteldeutsche Gasversorgung GmbH in Zusammenarbeit mit der Stadt Markkleeberg und dem Kanupark Markkleeberg.

Auf die Startplätze beim diesjährigen MITGAS Schüler-Rafting im Kanupark Markkleeberg erfolgte ein großer Ansturm: Bereits drei Wochen nach dem Anmeldestart Anfang März waren schon drei Staffeln ausgebucht.
Weiterführende Informationen zum MITGAS Schüler-Rafting 2014 sowie die Anmeldeformulare sind auf der Kanupark-Homepage www.kanupark-markkleeberg.com zu finden (im Newsbereich sowie unter dem Menüpunkt „Events“).

Alle Nachrichten anzeigen

Aufruf Projekt-Pate

MDV-Fahrtenplaner