Montag, 23.09.2013

Amtliches Endergebnis der OBM-Wahl

Die Wahl zum neuen Oberbürgermeister der Stadt Markkleeberg ist gelaufen. Das amtliche Endergebnis steht fest. Demnach erreichte Karsten Schütze (SPD) 9.947 Stimmen (67,7 Prozent). Oliver Fritzsche (CDU) kam auf 4.746 Stimmen (32,3 Prozent).

Insgesamt 19.849 Wahlberechtigte waren zur Wahl aufgerufen. 14.898 Wählerinnen und Wählerinnen machten von ihrem Stimmrecht Gebrauch. Die Wahlbeteiligung lag bei 75,1 Prozent.

Gültig sind 14.693 Stimmen, ungültig 205. So viele Stimmberechtigte wie noch nie – nämlich 3.225 – haben die Briefwahl beantragt. In diesem Modus gewählt haben 2.964 Stimmberechtigte.

 

Alle Nachrichten anzeigen

Stadtdialog Markkleeberg 2030
Aufruf Projekt-Pate

MDV-Fahrtenplaner