Sonntag, 06.05.2012

Nach Sanierung: Orangerie und Torhaus vor der Übergabe

Nach zwei Jahren Bauzeit erstrahlt die barocke Orangerie mit dem südlichen Torhaus des Gutes Gaschwitz in neuem Glanz.

Die denkmalgerechte Sanierung wurde durch das Förderprogramm „Europäischer Fonds für regionale Entwicklung“ (EFRE) der Europäischen Union möglich.

Das sanierte Gebäude bietet nun Menschen aller Altersgruppen ein breites Spektrum an Betätigung und schafft mit Unterstützung des Programms „Verein(e) Dich“ ein neues und wieder entstehendes Vereinsleben für die Markkleeberger Stadtteile Gaschwitz und Großstädteln. 

Die Stadtverwaltung Markkleeberg möchte gemeinsam mit den am Bau Beteiligten und den Vereinen die Übergabe feiern. Sie findet statt
am Donnerstag, dem 31. Mai 2012, Beginn: 15.00 Uhr Treff: Stadt Markkleeberg, Hauptstraße 315. 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Alle Nachrichten anzeigen

Stadtdialog Markkleeberg 2030
Aufruf Projekt-Pate

MDV-Fahrtenplaner