Straßenverkehrsbehörde

Aufgaben: 
Vollzug der Straßenverkehrsordnung (StVO) als Untere Straßenverkehrsbehörde für das Stadtgebiet Markkleeberg mit den Ortsteilen Wachau, Auenhain, Gaschwitz und Großstädteln.

  

Beschreibung:

  • Erteilung von Verkehrsrechtlichen Anordnungen nach § 45 StVO für Verkehrsbeschränkungen oder Verbote sowie für die Durchführung von Baumaßnahmen.
  • Ausnahmegenehmigungen und Erlaubnisse nach § 46 StVO von den Vorschriften der Straßenbenutzung sowie Erteilung von sog. Parkerleichterungen für schwerbehinderte Menschen (EU-einheitlicher Parkausweis/bundeseinheitlicher Parkausweis).
  • Erlaubnisse nach § 29 StVO bei übermäßiger Straßenbenutzung für die Durchführung einer Veranstaltung auf öffentlicher Verkehrsfläche.
  • Erteilung von Sondernutzungserlaubnissen bei Inanspruchnahme öffentlicher Verkehrsfläche in Verbindung mit einer verkehrsrechtlichen Anordnung.
  • Beseitigung von Graffiti an privaten baulichen Anlagen (Auszug aus der Förderrichtlinie).
  • Erarbeitung von Stellungnahmen im Anhörungsverfahren VEMAGS für die Durchführung von Großraum- und Schwerlasttransporten.
Besucheranschrift:
Stadtverwaltung Markkleeberg
Straßenverkehrsbehörde
Raschwitzer Straße 34 a
04416 Markkleeberg
Postadresse:
Stadtverwaltung Markkleeberg
Straßenverkehrsbehörde
Postfach 1226
04410 Markkleeberg
Ansprechpartner:
Herr Kunze
Tel.:  0341 3533-201
Fax:  0341 3533-264
E-Mail:  E-Mail senden
Frau Taubert
Tel.:  0341 3533-212
Fax:  0341 3533-264
E-Mail senden
Öffnungszeiten
Dienstag: 9:00-12:00, 14:00-18:00
Mittwoch: 9:00-12:00
Donnerstag: 14:00-18:00
Freitag: 9:00-12:00