Deutsche Bahn lässt Stützwand erneuern

Ab Juni 2021 bis voraussichtlich Ende Dezember 2021 lässt die Deutsche Bahn die Stützwand am Haltepunkt Markkleeberg (Seite Südstraße) erneuern. Das teilte das Unternehmen mit.

In einer Anwohnermitteilung informierte das Unternehmen zu Details der Arbeiten. Der Mitteilung zufolge werden die Bestandsstützwände und Bestandsböschung vom Südplatz bis zur Rathausstraße erneuert. Die Bauleistungen selbst beginnen im Juni 2021 vom Südplatz aus und werden bahnparallel ausgeführt.

Mit Einschränkungen, konkret Baustellenverkehr, Baustellengeräuschen sowie damit, dass die Grünfläche/der Spielplatz auf dem Südplatz für den Zeitraum der Arbeiten nicht nutzbar sein wird, ist zu rechnen.

Nachfolgend finden Sie den kompletten Wortlaut der Anwohnerinformation.

Update (17.Dezember 2021): Die Bauarbeiten der Deutschen Bahn dauern bis zum 30. Mai 2022 an.