Keine Glascontainer mehr am Mühlweg

Die Glascontainer am Mühlweg wurden Anfang September umgesetzt. Neuer Interimsstandort ist der Parkplatz im Gewerbegebiet Neue Harth. Grund ist der geplante Ausbau des Mühlweges zur besseren touristischen Erschließung des Cospudener Sees. Außerdem standen die Glascontainer bislang auf einem Privatgrundstück, nun auf kommunalem Gelände.