Kulturhäuser bleiben bis Ende Juni 2021 geschlossen

Im Zuge der nach wie vor schwierigen Pandemieentwicklung, auf Grundlage des aktuell gültigen Bundesgesetzes zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite und der Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung hat die Stadt Markkleeberg sich dazu entschlossen, die stadteigenen Kulturhäuser weiterhin geschlossen zu halten. Die Regelung gilt vorerst bis einschließlich 30. Juni 2021.

Im Kontext der aktuellen Situation ist eine Planung von Veranstaltungen bzw. die Durchführung nicht möglich. Um Klarheit für alle Beteiligten zu schaffen und um weiterhin den Schutz unser Bürgerinnen und Bürger zu gewährleisten, ist dieser Schritt aber leider notwendig.

Bitte informieren Sie sich auch weiterhin über die aktuelle Lage auf www.markkleeberg.de oder im Amt für Kultur und Tourismus unter der 0341 3541410.

Wir hoffen Sie bald wieder zu Kulturveranstaltungen begrüßen zu können.