Radverkehrskonzept wird erstellt – Bringen Sie sich ein!

Die Stadt Markkleeberg erstellt momentan ein Radverkehrskonzept und möchte alle Einwohnerinnen und Einwohnern einladen, sich an diesem Prozess zu beteiligen. Deshalb ist am Montag, dem 30. Januar 2023, ein Diskussionsforum im Großen Lindensaal des Markkleeberger Rathauses vorgesehen. Beginn ist um 18 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Eingeladen sind alle Markkleebergerinnen und Markkleeberger, die sich für das Thema Radverkehr interessieren und Vorschläge haben, wie die Radfahrbedingungen in Markkleeberg weiter verbessert werden können. Unter Beteiligung des Oberbürgermeisters wird das mit der Erstellung des Konzeptes beauftragte Büro StadtLabor durch die Veranstaltung führen.

Bei Fragen steht der Radverkehrsbeauftragte der Stadt Markkleeberg, Lukas Sroka, telefonisch unter der Rufnummer 0341 3541418 sowie per E-Mail unter der Adresse radverkehr@markkleeberg.de bzw. lukas.sroka@markkleeberg.de zur Verfügung.