Städtelner Straße voll gesperrt

In der Zeit vom 19. Juli bis 29. Juli 2022 wird die Städtelner Straße zwischen Einmündung Am Krähenfeld und Privatstraße voll gesperrt. Im Auftrag der Leipziger Wasserwerke nimmt die Firma Röder Landschafts-, Tief- und Rohrbau GmbH Panitzsch hier Erschließungsarbeiten vor.

Der Gesamtverkehr wird über die Hauptstraße, Seenallee und Zöbigkerstraße umgeleitet.

Auch die Buslinie 107 muss diese Umleitung nutzen. Entlang der Städtelner Straße entfallen deshalb leider die Bushaltestellen im Abschnitt Seenallee bis Zöbigkerstraße. In der Hauptstraße, nahe Bahnhof Großstädteln, gibt es zusätzliche Haltestellen in beiden Fahrtrichtungen.

Für die Beeinträchtigungen wird um Verständnis gebeten.