Segeln auf dem Markkleeberger See

Der Markkleeberger See bietet für Segler eine Besonderheit im Leipziger Neuseenland: Über den Störmthaler Kanal und die Kanuparkschleuse ist er mit dem 790 ha großen Störmthaler See verbunden.

An der Seepromenade in Markkleeberg Ost stehen 20 Wasserliegeplätze für private Segelboote zur Verfügung.

Zwischen dem Kanupark und dem Störmthaler Kanal können Segler die Slipstelle des Markkleeberger Sees nutzen. Hier befinden sich auch die Landliegeplätze für Segler, Katamarane und Ruderboote.

Bei der EGW registrierte Slipstellennutzer ohne Genehmigung zur Befahrung des Störmthaler Sees können diese als Tagesgestattung bei Vorlage folgender Unterlagen direkt beim Personal an der Kanupark-Schleuse erhalten:

  • Personalausweis
  • Versicherungsnachweis
  • Nachweis zur Motorisierung

Kontaktinformationen

EGW Entwicklungsgesellschaft für Gewerbe und Wohnen mbH
Magdeborner Straße 1
04416 Markkleeberg OT Wachau
Telefon:  034297 7080
Fax:  034297 70813
E-Mail:  E-Mail senden
Internet:  Webseite besuchen