Ausbildung (berufsbegleitend) zum/zur staatlich anerkannten Erzieher/in (w/m/d)

Stellenausschreibung

Bei der Großen Kreisstadt Markkleeberg sind zum 01. September 2021 zwei Teilzeitstellen im Umfang von 20 Wochenstunden Stunden zzgl. theoretischer Anteil für eine

Ausbildung (berufsbegleitend) zum/zur staatlich anerkannten Erzieher/in (w/m/d)

zu besetzen.

Die Theorie werden Sie an der Johanniter-Akademie (Stötteritzer Straße 47, 04317 Leipzig) absolvieren. Die theoretische Ausbildung erstreckt sich über vier Jahre. Der wöchentliche Unterricht findet an einem Tag der Woche und einem Abend der Woche statt sowie im Blockunterrichtsmodell von vier bis sechs Wochen.

Zugangsvoraussetzungen:

  • Realschulabschluss oder ein gleichwertiger Bildungsabschluss und
    a) der erfolgreiche Abschluss einer für den Bildungsgang förderlichen, nach Bundes- oder Landesrecht anerkannten Berufsausbildung von mindestens zweijähriger Dauer oder
    b) der erfolgreiche Abschluss einer nach Bundes- oder Landesrecht anerkannten Berufsausbildung von mindestens zweijähriger Dauer und eine mindestens zweijährige oder, soweit sie für den Bildungsgang förderlich ist, mindestens einjährige Berufstätigkeit* oder
    c) eine erziehende oder pflegende Tätigkeit von mindestens sieben Jahren*.
    * (Auf die Tätigkeit im Sinne von Buchstaben b) und c) wird das Freiwillige Soziale Jahr angerechnet.)
  • hohe Lern- und Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Belastbarkeit
  • freundliches Auftreten
  • Bereitschaft zu konstruktiver und partnerschaftlicher Arbeit mit Eltern
  • gesundheitliche Eignung zur Arbeit in Kindertagesstätten (Nachweis durch ärztliches Attest)
  • Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses (bei Einstellung)
  • Vorlage eines Gesundheitszeugnisses/Bescheinigung § 43 Infektionsschutzgesetz (bei Einstellung).

Das bieten wir:

Eine spannende und abwechslungsreiche Praxisausbildung in einer der Kindertagesstätten der Stadt Markkleeberg, wobei Sie von qualifizierten Praxisanleitern betreut werden.

Während der Ausbildung werden Sie gemäß Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) nach Entgeltgruppe S4 vergütet. Die Stadt Markkleeberg übernimmt die monatlichen Kosten für die theoretische Ausbildung sowie die einmalige Übernahme von Kosten für Lern- und Lehrmaterial.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Hinzufügung entsprechender Nachweise richten Sie bitte bis zum 26. Februar 2021 an die

Stadt Markkleeberg
Bereich Personal und Organisation
Rathausplatz 1
04416 Markkleeberg

oder an stellenbewerbung@markkleeberg.de

Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung  werden schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber bevorzugt berücksichtigt. Die Stadt Markkleeberg beabsichtigt, die Gleichstellung von Frau und Mann im Beruf zu realisieren und sieht deshalb Bewerbungen von Frauen mit großem Interesse entgegen.

Für weitere Informationen stehen Ihnen Herr Funke, Bereichsleiter Schulen, Kita, Sport, unter Telefonnummer 0341/3533249 sowie Frau Kaschny, Leiterin Amt für Soziales und Bildung, unter der Telefonnummer 0341/3533251 gern zur Verfügung.

Hinweis: Falls eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen erwünscht ist, bitten wir um Beilage eines ausreichend frankierten Rückumschlages. Anderenfalls werden die Unterlagen nach Ablauf eines halben Jahres nach Ausschreibungsende vernichtet.

Datenschutzinformation: Wir weisen auf § 11 Abs. 1 des Sächsischen Datenschutzdurchführungsgesetzes hin, wonach wir zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten bis zum Abschluss des Bewerbungsverfahrens berechtigt sind. Sie können jederzeit Auskunft über Sie betreffende Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten, die Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten, die Löschung von personenbezogenen Daten oder die Einschränkung der Datenverarbeitung verlangen sowie der Verarbeitung personenbezogener Daten widersprechen. Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt, können Sie sich mit Beschwerden an den Datenschutzbeauftragten der Stadt Markkleeberg (Postanschrift: Datenschutzbeauftragter, c/o Stadt Markkleeberg, Rathausplatz 1, 04416 Markkleeberg) wenden.