Verlust eines Personalausweises / Reisepasses / Kinderpasses

Was ist mitzubringen?

Wenn Sie gleichzeitig einen neuen Ausweis beantragen wollen, müssen Sie die erforderlichen Unterlagen dafür mitbringen. Nähere Informationen finden Sie in bei "Personalausweis", "Reisepass" und "Kinderpass".

Was ist zu beachten?

Der Verlust ist persönlich anzuzeigen.

Allgemeine Informationen:

Wenn Sie Ihren Personalausweis, Reisepass oder Kinderpass verloren haben, sind Sie verpflichtet, dies unverzüglich der zuständigen Stelle mitzuteilen (Verlustanzeige). Ebenso müssen Sie der zuständigen Stelle unverzüglich mitteilen, wenn Sie das verloren geglaubte Dokument wieder finden.

Sie können auf Antrag das verloren gegangene Ausweispapier neu ausstellen lassen. Zur Überbrückung der Zeit bis zur Neuausstellung können Sie auch einen vorläufigen Personalausweis beziehungsweise einen vorläufigen Reisepass beantragen.

Kosten:

Für die Bescheinigung der Verlustanzeige: 10,23 EUR.

Ansprechpartner:
Frau Greischel
Tel: (0341) 3533-179
Fax: (0341) 3533-147
E-Mail: Nachricht senden
Frau Wagner
Tel: (0341) 3533-177
Fax: (0341) 3533-147
E-Mail: Nachricht senden
Herr Rydzy
Tel: (0341) 3533-297
Fax: (0341) 3533-147
E-Mail: Nachricht senden
Herr Heyn
Tel: (0341) 3533-298
Mobil: (0341) 3533-147
E-Mail: Nachricht senden
Besucheranschrift:
Stadtverwaltung Markkleeberg
Einwohnermeldebereich
Rathausplatz 1
04416 Markkleeberg
Postadresse:
Stadtverwaltung Markkleeberg
Einwohnermeldebereich
Postfach 1226
04410 Markkleeberg
Öffnungszeiten
Mo: Geschlossen
Di: 9:00-12:00, 14:00-18:00
Mi: 9:00-12:00
Do: 9:00-12:00, 14:00-18:00
Fr: 9:00-12:00
Sa: Geschlossen
So: Geschlossen