Erste Bürgerwerkstatt am 17. März 2017 im Großen Lindensaal im Rathaus

Am 17. März 2017 fand im Großen Lindensaal die erste Bürgerwerkstatt statt.
Fachexperten, Vertreter aus der Stadtverwaltung, von Firmen und Verbänden wie auch etliche Einwohnerinnen und Einwohner diskutierten an "Runden Tischen" über die Zielsetzungen bei der künftigen Stadtpolitik.

Besprochen wurden u.a. Ideen für die künftige Seenentwicklung, die perspektivische Flächen- und Landschaftsentwicklung sowie Verbesserungen für die Nord-Süd-Verbindung wie auch die Ost-West -Verbindung der Ortsteile.

Zu diesen Themen wurden von den Teilnehmern viele Vorschläge und Ideen genannt. Ein erstes Meinungsbild zu einzelnen Fragen konnte bereits festgehalten werden. Mit der angefügten Präsentationen und den Fotos können Sie sich ein Bild von der Veranstaltung machen.

Die Ergebnisse der ersten Bürgerwerkstatt, die Anregungen der im Frühjahr erfolgten Bürgerumfrage und die Hinweise, die auf den demnächst stattfindenden Stadtspaziergängen herangetragen werden, sollen dann in einer zweiten Bürgerwerkstatt tiefergehend diskutiert werden.

Zu der zweiten Bürgerwerkstatt ist jeder Markkleeberg Bürger und jede Bürgerin herzlich eingeladen. 

Die zweite Bürgerwerkstatt fand am:

Freitag den 12.05.2017 um 17:00 Uhr im Weißen Haus (Raschwitzer Str. 11) der Stadt Markkleeberg statt.


E-Mail: spa@markkleeberg.de

Tel:     0341 / 35 33 172
Fax:     0341 / 35 33 182

Oder per Post unter:

Stadt Markkleeberg
Stadtplanungsamt
Rathausplatz 1
04416 Markkleeberg