Zöbigker

Der Ortsteil Zöbigker profitiert in besonderer Weise von seiner Lage am Cospudener See, der mit seinen feindsandigen Stränden und dem ausgedehnten Landschaftspark einer der beliebtesten Ausflugsziele in der Region ist.

Zu jeder Jahreszeit hat der See seinen besonderen Reiz. Am Hafen Zöbigker erleben Einheimische und Gäste das ganze Jahr über Sport (Segeln, Surfen, Kite-Surfen, Tauchen, Schiffsbetrieb, wechselnde Wettbewerbe wie u.a. das Drachenbootrennen), Erholung (Sauna im See, Kremserfahrten, Fahrradverleih), kulinarische Angebote (Restaurant Seeterrasse, Cafe, Biergarten) und Kultur (Galerie, Plastiken, Konzerte Sommerkino, Künstlerpleinair etc.).

Als optisches Schmuckstück präsentiert sich heute das ehemals vom Verfall bedrohte Schloss Zöbigker, das dank städtischen und privaten Engagements als großzügige Wohnanlage umgebaut wurde.