Zur EU-Dienstleistungsrichtlinie

Zugang für elektronisch signierte sowie für verschlüsselte Dokumente

SecureMail-Gateway (SMGW) des Freistaates Sachsen

Für den Versand von besonders schützenswerten Informationen steht Ihnen auch das SecureMail-Gateway des Freistaates Sachsen zur Verfügung. Das SMGW-Webmail-Postfach ermöglicht Ihnen die vertrauliche Kommunikation mit jedem anderen registrierten Nutzer.

Elektronische Verfahrensabwicklung

Anträge oder Dokumente erfordern in der Regel eine Unterschrift. Aufgrund der EU-Dienstleistungsrichtlinie ist eine Verfahrensabwicklung auch auf elektronischem Wege möglich. Dies ist zum Beispiel von Vorteil, wenn ein Antragsteller aus dem EU-Ausland sich in Markkleeberg niederlassen möchte und deshalb die unterschriebenen Formulare nicht persönlich einreichen kann. Zu diesem Zweck kann das Formular samit elektronischer Signatur abgegeben werden.

Dafür benötigen Sie:

  • die Signatursoftware
  • eine von einem Trust-Center ausgegebene Signaturkarte sowie
  • ein Signaturlesegerät (mindestens Sicherheitsklasse 2)

Der Freistaat Sachsen bietet allem Antragstellern die Signatursoftware "Governikus Signer" zur kostenfreien Nutzung an:


Um eine problemlose Bearbeitung Ihres Anliegens gewährleisten zu können, bitten wir sie, uns Ihre Antragsunterlagen (einschließlich der Anlagen) nur in den Dateiformaten .rtf / .doc/ .pdf/ .jpg oder .tif zuzusenden.

Gewerbeanzeige aufgeben und bearbeiten

Beim E-Gewerbeamt können Sie Ihre Gewerbeanzeige online aufgeben und bearbeiten.