Fahrradmitnahme in öffentlichen Verkehrsmitteln

In der Bahn

Für Fahrgäste mit einer gültigen Fahrkarte ist die Fahrradmitnahme und die Mitnahme des Fahrradanhängers, in dem Kinder befördert werden, in allen Nahverkehrszügen und S-Bahn im gesamten MDV-Gebiet - also auch in Markkleeberg ohne zeitliche Einschränkungen möglich, sofern Kapazitäten vorhanden sind. Ein Anspruch auf Fahrradmitnahme besteht nicht.

Keine Beförderung erfolgt von:

  • dreirädrigen Fahrrädern
  • Fortbewegungsmitteln mit Verbrennungsmotor
  • Mofas
  • Fahrrädern zum Lastentransport

Ausnahmen:

  • Fahrräder mit Trethilfe durch einen Elektrohilfsmotor (z.B. Pedelec) können befördert werden.

In Bussen und Straßenbahnen

In Bussen und Straßenbahnen der Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB):

  • Zusammengeklappte Fahrräder, die in Fahrradtaschen verpackt sind sowie Kleinkindfahrräder kannst du gratis mitnehmen. Für die Mitnahme aller anderen Fahrräder löse einfach eine Extrakarte für die Fahrt in der erforderlichen Preisstufe.

In Bussen der Regionalbus Leipzig:

  • Auf bestimmten und gekennzeichneten Linien ist die Mitnahme von Fahrrädern durch die Befestigung des Fahrrads auf einem hierfür vorgesehenen Anhänger am Bus möglich.

Weitere Informationen

Mitteldeutscher Verkehrsverbund GmbH (MDV)

Deutsche Bahn (DB)

Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB)