Fahrradparkplätze in Markkleeberg

Neben einer Vielzahl von Fahrradständern, die in der Stadt verteilt sind, gibt es an diesen wichtigen Punkten größere Abstellanlagen:

Am P+R-Platz nahe des S-Bahnhofs Markkleeberg-Großstädteln befinden sich 29 Fahrradbügel, davon sind 25 überdacht. Zudem sind auch drei überdachte Stellplätze für Motorräder vorhanden.

Standort
Alte Straße
04416 Markkleeberg

Direkt neben dem Aufgang zu den Gleisen am S-Bahnhof Markkleeberg und gegenüber der Tourist-Information stehen überdachte Radabstellplätze zur Verfügung, ideal für Pendler und Gäste. Mit der S-Bahn erreichen Sie in nur 13 Minuten den Leipziger Marktplatz - und stehen mitten in der Kultur- und Messestadt mit ihren einzigartigen Passagen und einstigen Messehöfen. 
Am Bahnhof Markkleeberg verläuft die Neuseenlandradroute, in westlicher Richtung zum Cospudener See, in östlicher zum Markkleeberger See.

Standort
Rathausstraße
04416 Markkleeberg

Der S-Bahnhaltepunkt Markkleeberg-Nord bildet die Tarifgrenze zwischen der Leipziger und der Markkleeberger Tarifzone. Wer von hier nach Leipzig fährt muss nur eine Zone bezahlen. Es lohnt sich also, mit dem Fahrrad hierher zu kommen, um dann mit der S-Bahn nach Leipzig zu fahren. Gleiches gilt für Leipziger die Markkleeberg erkunden wollen.

Direkt neben dem Aufgang zu den Gleisen befinden sich die Fahrradbügel, um das Rad sicher anzuschließen.

Standort
Fahrradparkplatz Markkleeberg-Nord
Breitscheidstraße
04416 Markkleeberg

Der große Fahrradparkplatz in der Franz-Etzold-Straße befindet sich direkt am Strandbad Markkleeberg-Ost. Er bietet ausreichend Möglichkeiten, Fahrräder anzuschließen. Von hier aus kann der Markkleeberger See erkundet, die Seepromenade mit ihren Gaststätten besucht oder ein Spaziergang durch den alten Dorfkern Markkleebergs unternommen werden.

Bei der Überquerung der Straße ist Vorsicht geboten. Skater, Fahrrad- und Rollskifahrer bewegen sich u.U. sehr schnell. 

Auf dem Fahrradparkplatz stehen auch 13 kostenfreie Motorrad-Stellplätze zur Verfügung.

Standort
Franz-Etzold-Straße
04416 Markkleeberg

Betreiber: Entwicklungsgesellschaft Gewerbe und Wohnen mbH

An der Endhaltestelle der Straßenbahnlinie 9 am Theodor-Körner-Platz können Fahrräder an zwei Plätzen abgestellt werden. Die größere, überdachte Anlage befindet sich direkt auf dem Platz, der kleinere, nicht überdachte Stellplatz, wenige Meter entfernt in der Städtelner Straße. Fahrradtouren und öffentlicher Nahverkehr lassen sich hier bequem verbinden. Der Theodor-Körner-Platz ist ein idealer Ausgangspunkt für Radtouren rund um den Cospudener See.

Standort
Theodor-Körner-Platz
04416 Markkleeberg