Wanderweg Grimma - Halle

POI - Wanderweg Grimma - Halle

siehe POI Map (Leaflet) Ansicht

Der Wanderer, der sich am Symbol mit dem blauen Balken orientiert, wird auf seinem Weg zwischen Grimma und Halle auch durch Markkleeberg geführt. Dabei streift er den Kanupark, überquert den Störmthaler Kanal mit der Kanuparkschleuse, durchwandert die neuen Wälder der Crostewitzer Höhe, um schließlich am Markkleeberger See das Dorfidyll Alt-Markkleebergs zu betreten. Vorbei am Schloss und Torhaus Markkleeberg geht es durch den agra-Park. Am S-Bahnhaltepunkt Markkleeberg Nord besteht Anschluss an das Leipziger S-Bahnnetz oder es geht weiter auf Schusters Rappen in den Leipziger Auwald und zum Wildpark Leipzig.