Segeln auf dem Cospudener und Markkleeberger See

Der Markkleeberger See bietet für Segler eine Besonderheit im Leipziger Neuseenland: Über den Störmthaler Kanal und die Kanuparkschleuse ist er mit dem 790 ha großen Störmthaler See verbunden.

An der Seepromenade in Markkleeberg Ost stehen 20 Wasserliegeplätze für private Segelboote zur Verfügung.

Zwischen dem Kanupark und dem Störmthaler Kanal können Segler die Slipstelle des Markkleeberger Sees nutzen. Hier befinden sich auch die Landliegeplätze für Segler, Katamarane und Ruderboote.

Bei der EGW registrierte Slipstellennutzer ohne Genehmigung zur Befahrung des Störmthaler Sees können diese als Tagesgestattung bei Vorlage folgender Unterlagen direkt beim Personal an der Kanupark-Schleuse erhalten:

  • Personalausweis
  • Versicherungsnachweis
  • Nachweis zur Motorisierung
Kontakt
EGW Entwicklungsgesellschaft für Gewerbe und Wohnen mbH
Magdeborner Straße 1
04416 Markkleeberg OT Wachau
Tel.:  034297 7080
Fax:  034297 70813
E-Mail:  E-Mail senden
Web:  Website besuchen

Aufgrund der meist anspruchsvollen Windverhältnisse eroberte sich der Cospudener See mit seinen 436 Hektar Wasserfläche viele begeisterte Wassersportler. Die Segelsaison am Cospudener See wird alljährlich mit einem traditionellen Ansegeln eröffnet und mit dem offiziellen Absegeln beendet.

Kontakt
Pier 1 GmbH & Co KG
Hafenstraße 23
04416 Markkleeberg
Tel.:  0341 356510
E-Mail:  E-Mail senden
Web:  Website besuchen

Miete von Segelbooten

Die Pier 1  GmbH & Co KG vermietet fünf kleine Segelschiffe - Yoxis - zur spontanen Segeltörn. Sie liegen zwischen den Hafengebäuden am Cospudener See. Vorraussetzung für die Anmietung ist das Vorlegen eines gültigen Segelscheins für Binnengewässer.

Darüber hinaus vermietet das Surfcenter Leipzig im Hafen Zöbigker Katamarane zum Segeln. 

Wasser- und Landliegeplätze am Hafen Zöbigker

Bei Pier 1 können Wasser- und Landliegeplätze für die gesamte Saison oder als so genannte Gastliegeplätze für einige Tage gemietet werden. Der Hafen Zöbigker verfügt über eine Bootseinsatzstelle und einen Bootskran.

Die ALL-on-SEA Wassersportschule am Markkleeberger See bietet Einsteiger- und Fortgeschrittenenkurse sowie Trainerstunden im Segeln an. Die Jollen und Katamarane können auch gemietet werden.

Kontakt
ALL-on-SEA Wassersportschule am Markkleeberger See
Bootssteig 1
04416 Markkleeberg
034294 858665
markkleeberg@all-on-sea.de
https://www.all-on-sea-markkleebergersee.de/

Öffnungszeiten

April - Oktober täglich ab 10 Uhr bis Sonnenuntergang. Eine Reservierung wird empfohlen.

Das Traditionsunternehmen Leipzig bietet alle gängigen Motorboot- und Segelausbildungen an. Die Ausbildung findet zumeist auf dem Cospudener See statt, aber auch auf den Kanälen Leipzigs und anderen Seen.

Darüber hinaus verkauft der Bootshop Herold im Hafen Zöbigker Bootzubehör, maritime Souvenirs, Segelbekleidung sowie Kanus, Kajaks und Kanadier u. v. m.

Kontakt
Bootsshop Fa. Herold
Hafenstraße 21
04416 Markkleeberg
Tel.:  0341 3542678
E-Mail:  E-Mail senden
Web:  Website besuchen
Kontakt
Cospudener Yacht Club Markkleeberg e. V.
Hafenstraße 21b
04416 Markkleeberg
E-Mail:  E-Mail senden
Web:  Website besuchen

Durch die beiden DSV-anerkannten Segellehrer Jana Weißbach und Martin Lukas werden die Sportboot- Schüler zu allen Themen der amtlichen Bootsführerschiene von erfahrenen Ausbildern betreut - bis hin zur bestandenen Prüfung.

Neben den reinen Prüfungslehrgängen zu SBF-Binnen, SBF-See, SKS, SSS und SHS (Theorie der drei letzgenannten in Leipzig, Praxis nach Vereinbarung auf einer seegehenden Segelyacht)  können Interessierte aber auch ganz ohne Prüfungsstress den Einstieg in die faszinierende Welt des Wassersports ausprobieren - in einzelnen Praxisstunden Segeln und Motorboot, bei Mitsegelangeboten auf Binnen- und Küstengewässern, einem ersten Schnuppersegeln oder  - für bereits vom Wassersportvirus "infizierte" Segelscheininhaber - beim Testsegeln auf den firmeneigenen modernen Gleit-Jollen vom Typ RS Venture, RS Vision und RS Feva.

Wer über den amtlichen Segelschein hinaus weitere Segelkenntnisse erlangen möchte, kann mit das Segeln im Trapez, unter Gennaker oder Spi, das Kentern und einen ersten Einstieg in die Wettkampfregeln hier ausprobieren und trainieren.

Die Segelschule ist in Leipzig ansässig und führt dort auch die Theoriekurse durch, die Praxisausbildung findet auf dem Cospudener See statt.

Bei Interesse werden Kontakte zu Vereinen und anderen Wassersport- Anbietern in Sachsen, aber auch Sachsen-Anhalt, Thüringen, Berlin, Brandenburg bis Mecklenburg Vorpommern und Hamburg vermittelt. Die Firma führt Segeltörns auf der Ostsee, dem englischen Kanal, aber auch in Italien, Mallorca und auf dem Mittelmeer durch.

Kontakt
Sportbootakademie 360° GmbH
Martin Lukas und Jana Weißbach
Holbeinstr. 36
04229 Leipzig
Tel.:  0175 3552838 (Jana Weißbach)
Fax:  0341 8706379
Mobil:  0171 7083307 (Martin Lukas)
E-Mail:  E-Mail senden
Web:  Website besuchen

Wer das Kat-Segeln lernen möchte, ist beim Surfcenter an der richtigen Adresse. Darüber hinaus werden Katamarans zum Segeln verliehen.

Kontakt
Surfcenter Leipzig GbR
Hafenstraße 21
04416 Markkleeberg
Tel.:  0341 3542355
Fax:  03448 702096
E-Mail:  E-Mail senden
Web:  Website besuchen