Schlosspark und Rhododendrongarten

POI - Kees'scher Park

siehe POI Map (Leaflet) Ansicht

Der Schlosspark wurde ab 1990 von der Eigentümerfamilie als Rhododendronpark angelegt. Zur Hauptblütezeit im Mai, wenn sich die Blüten von über 1.000 verschiedenen Rhododendren- und Azaleenarten entfalten, finden die Rhododendrentage statt. Wer nach dem Museumsbesuch im Schloss und Torhaus noch etwas Ruhe sucht, ist in der Parkanlage mit ihrer dominanten Blutbuche willkommen. Der Rhododendrongarten ist während der Öffnungszeiten des Museums für Besucher zugänglich. Bitte im Museum melden.

Kontaktinformationen

Museum Torhaus Markkleeberg
Kirchstraße 40
04416 Markkleeberg
Telefon:  0341 3385776
Internet:  Webseite besuchen
Öffnungszeiten:  Der Rhododendrongarten kann zu den Öffnungszeiten des Museums besichtigt werden.
Mo: 9 - 13 Uhr
Fr : 9- 13 Uhr
So: 14-17 Uhr

Hinweise 

  • Blindenhund erlaubt.
  • Die Klinke des Eingangstores zum Rhododendrongarten befindet sich in 116 cm Höhe.

Bedeutung der Piktogramme