Markkleeberg barrierefrei

Markkleeberg barrierefrei erleben

Wir möchten allen Bürgerinnen und Bürgern unserer Stadt und den  den Gästen gleichermaßen mit den Hinweisen zur Barrierefreiheit wichtige Anregungen und Informationen über einen möglichst barrierefreien, selbstbestimmten Aufenthalt in Markkleeberg geben.

Barrierefreies Markkleeberg? Diesen hohen Qualitätsanspruch hat sich die Stadt als Ziel gesetzt und sich deshalb auf den Weg begeben, gemeinsam mit Unternehmen,  Vereinen und Verbänden sowie engagierten Mitbürgern die Integration von Menschen mit Behinderungen immer weiter zu verbessern. Markkleeberg für alle erlebbar zu machen, das ist das gemeinsame Ziel. Wir freuen uns über Ihre Unterstützung und über Ihre Zielführenden Hinweise. Bitte sprechen Sie spezielle Bedürfnisse an die Barrierefreiheit einer Einrichtung vor Reiseantritt mit der jeweiligen Einrichtung ab.

Wo finden Sie die barrierefreien Angebote?
Weil Barrierefreiheit zur Selbstverständlichkeit in unserer Stadt werden soll, ordnen wir die erhobenen Daten den jeweiligen Einrichtungen direkt zu. Sie finden die Hinweise zur Barrierefreiheit für alle untersuchten Einrichtungen daher im Tourismusportal und in der Rubrik Stadt & Verwaltung .

Unterwegs auf barrierefreien Wanderwegen
Die Uferrundwege am Markkleeberger und Cospudener See eignen sich für barreirefreie Entdeckungen in Markkleeberg bestens. Sie sind durchgängig asphaltiert und mit barrierefrei zugängliichen WC- und Servicestationen ausgestattet.

barrierefreier Badesteg am Cospudener See
Am Nordufer des Cospudener Sees errichtete die Stadt Leipzig im Jahr 2010 auf Initiative des Behindertenverbandes Leipzig e.V. einen mit Rollstuhl befahrbaren Badesteg. Die ins tiefere Wasser führende Ebene ist neben München die einzige Anlage für gehandicapte Badegäste in Deutschland und damit ein ganz besonderes Angebot. Sie liegt östlich der Schleuse Cospuden an der Servicestation "Strandblick". Gehandicapte Badesgäste können die Poller an den Zufahrten Brückenstraße (in Leipzig) und Lauersche Straße (in Markkleeberg) mittels Euroschlüssel öffnen.

> weiterführende Angaben zum barrierefreien Badesteg
 

Arbeitsgruppe "Barrierefreies Markkleeberg"
Der stetigen Verbesserung der barrierefreien Nutzung von öffentlichen und privaten Einrichtungen, kultureller, touristischer und sportlicher Angebote widmet sich eine von der Stadtverwaltung Markkleeberg geleitete Arbeitsgruppe.