Stadt Markkleeberg hilft in der Corona-Krise

Welche Unterstützung leistet die Stadt Markkleeberg?

Wir veröffentlichen Ihre Angebote in Krisenzeiten kostenlos auf unserer Homepage. In unserem Online-Marktplatz https://markkleeberg.stark.business bieten wir allen Nutzern einen kostenlosen Service zur Veröffentlichung und Information von Öffnungszeiten, aktuellen Angeboten, Lieferservice und vielem mehr.

Stundungsanträge für die Gewerbe- und Grundsteuer werden zügig und unbürokratisch bearbeitet. Ein formloser Antrag mit Vorlage von begründenden Unterlagen an die Stadtverwaltung Markkleeberg, Amt für Finanzen, Bereich Steuern (E-Mail-Adressen: anja.neumann@markkleeberg.de und tina.cerny@markkleeberg.de) reicht aus.

Gewerbetreibende, die Mieter einer Immobilie der WBG Markkleeberg sind, können ebenfalls Stundungsanträge stellen an: Wohnungsbaugesellschaft Markkleeberg mbH, E-Mail: post@wbg-markkleeberg.de

Wir bemühen uns weiterhin als öffentlicher Auftraggeber für unsere regionale Wirtschaft Partner zu sein. Insofern versuchen wir im Umlaufverfahren mit unseren Stadträten Beschlüsse zu fassen, damit Aufträge durch die Stadt erteilt werden können.

Vermittlungsunterstützung für Unternehmen für Arbeitskräft: Suchen Sie kurzfristig Aushilfen, Teil- und/oder Vollzeitkräfte? Wir bieten Ihnen unsere, für Sie kostenlose Unterstützung bei der Vermittlung über unsere Homepage an. Dazu reichen Sie Ihre Kontaktdaten und Ihr Gesuch per Mail oder Fax an die Abt. Wirtschaftsförderung ein.

Sie brauchen eine Sofort-Hilfe in Form eines Zuschusses oder Darlehens? Wir haben eine Übersicht mit Verlinkung zu den Förderprogrammen zusammengestellt.

Für Fragen steht Ihnen das Team der Wirtschaftsförderung zur Verfügung:
Kerstin Kaiser, Tel.: 0341 3533-235, Fax.: 0341/3533148, E-Mail: kerstin.kaiser@markkleeberg.de und Anke Meyerle, Tel.: 0341 3533-146, E-Mail: anke.meyerle@markkleeberg.de