Präsentieren Sie Ihr Unternehmen auf dem 14. Markkleeberger Wirtschaftsempfang

Anmeldung ab jetzt möglich

Sie suchen eine attraktive Möglichkeit, um sich mit Ihren Dienstleistungen, Produkten und Ideen einem breiten Publikum vorzustellen? Dann ist der Markkleeberger Wirtschaftsempfang genau das Richtige für Sie.
Über 250 Besucher nutzen jährlich den Empfang zur Kontaktsuche und -pflege, darunter Unternehmer/-innen, Start-Ups, Investor/-innen, Vertreter/-innen aus Politik und verschiedenen Institutionen.

Am Donnerstag, den 22. Juni 2023, 17:30 Uhr startet das beliebte Netzwerktreffen auf den Terrassen Europas modernster Wildwasser Kanuparkanlage am Markkleeberger See. Sichern Sie sich jetzt Ihre Ausstellerstandplatz und kommen Sie in den Genuss, die spannenden Kurzreferate, das kulinarische Angebot und die stimmungsvolle Livemusik zu erleben.

Ansprechpartnerinnen

Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gern:
Kerstin Kaiser, Leiterin Stabst. Wirtschaftsförderung, Tel.: 0341 3533-235
Anke Meyerle, Team Wirtschaftsförderung, Tel.: 0341 3533-146
E- Mail: wirtschaftsfoerderung@markkleeberg.de

Hinweise

Für Gäste des Abends wird ein Anmeldeportal zu einem späteren Zeitpunkt freigeschaltet. Wir werden darüber informieren.

Hinweis für Markkleeberger Gäste:
Für Markkleeberger Firmenvertreter/innen, die eine persönliche Einladung haben, ist der Eintritt kostenlos. An dieser Stelle würden wir uns freuen, wenn Sie unser Projekt „Am Kunstwinkel Markkleeberg“ mit einer symbolischen Spende in Höhe von 5,00 € am Einlass unterstützen. Mehr Informationen zum Projekt erhalten Sie hier.

Hinweis für Gäste von außerhalb:
Alle weiteren Gäste sind herzlich willkommen und können an der Abendkasse gegen Quittung eine Eintrittskarte für 48,00 € je Person erwerben. Speisen und Getränke sind im Eintrittspreis enthalten.

Rund 250 Gäste trafen sich am 23. Juni 2022 bei bestem Wetter im Kanupark am Markkleeberger See des Restaurants "KANU Wildwasser-Terrasse" zum 13. Markkleeberger Wirtschaftsempfang. Die Freude war groß, sich nach langer Durststrecke wieder persönlichen gegenüber zu stehen.

Traditionell erhielten 5 Kurzspeaker jeweils drei Minuten, um sich dem Publikum vorzustellen. Die Themenvielfalt reichte vom kulinarischen Angebot der Firma „Le Chef“, dem Career Service der Uni Leipzig über Beratungsleistungen zum Thema Finanzen vom Referenten Ralph Bahn und dem Angebot der Firma „Mayfilm“ für Foto- und Filmaufnahmen. Ein Start-Up war auch an Bord. Hobbybrauer Dominik Wangemann möchte seine eigene Bierkreation in geschäftliche Bahnen lenken.

Die dazugehörige Hausmesse umfasste 25 Firmenpräsentationen. Das Interesse an den Ständen war groß. Viele der Aussteller wollen wieder kommen, denn Kontakte wurden an dem Abend viele geknüpft. Anregende Gespräche und etliche Nachfolgetermine ergab das Resümee vieler Standbetreuer.

Wie jedes Jahr gab es ein Give-Away. Wer mochte, konnte sich ein brandneues Businessbild vor Ort machen lassen. Die Abteilung Wirtschaftsförderung hatte diesmal ein professionelles Team engagiert. Anja Schmidt und ihr Team von „hairsensation“ sorgten dafür, dass die Antlitze der Fotomodelle bestens für den Shoot vorbereitet wurden. Matthias Wuttig und seine Mitarbeiterin von „Foto für Dich“ fotografierten anschließend alle von ihrer besten Seite.

Bei kühlen Getränken und leckeren Speisen des super engagierten Teams von Jens Liebisch war die Stimmung heiter und aufgeschlossen. Die Band „Zwei im Gartenhäuschen“ sangen italienische Songs zum roten Sonnenuntergang am Markkleeberger See und unterstrichen damit die schöne Sommeratmosphäre.
Man hätte fast versessen können, dass es eine Businessveranstaltung war ;-). 

Im nächsten Jahr wollen wir unsere Gäste und Aussteller wieder im Kanupark empfangen. Es wird ein Donnerstagabend - Mitte Juni 2023 -  werden.

Fotorückblick (externer Link zu Dropbox)