Sprungziele

Ausstellung: Zwischen den Welten Nina K. Jurk - Malerei

04416 Markkleeberg, Weißes Haus, Raschwitzer Str. 13
  • Ausstellungen
  • Sonstiges

Öffnungszeiten: Di - Do 10 - 17 Uhr

Weite Himmel und blühende Gärten laden ein zu einer inneren Wanderung „zwischen den Welten“. Innerhalb des OEuvres von Nina K. Jurk, die in Leipzig bei Prof. Arno Rink Malerei studierte, hat die Darstellung von Landschaften einen besonderen Stellenwert. Bereits 2021 wurde im Dokumentarfilm “Caspar David Friedrich - Wanderer zwischen den Welten” von Nicola Graef die Verbindung von Jurks zeitgenössischen Landschaftsgemälden zur romantischen Malerei Friedrichs besprochen. Der Ausstellungstitel nimmt auch darauf Bezug.
Nina K. Jurk schöpft ihr Werk aus dem Potential des zu Fuß Gehens und dem damit verbundenen direkten Kontakt mit der Natur. So entstehen Gemälde, die vor allem (Licht) Stimmungen transportieren. Den Schwerpunkt dieser Ausstellung bilden Arbeiten, die nach einer Alpenquerung im Sommer 2022 entstanden. Ihr Projekt
“Zu Fuß über die Alpen – von München zur 59. Biennale in Venedig” wurde von der Stiftung Kunstfonds mit einem Arbeitsstipendium gefördert.

Öffnungszeiten:
Dienstag - Donnerstag
10 - 17 Uhr

Ausstellungseröffnung: 11.01.2024, 19 Uhr
Ausstellungsdauer verkürzt: nur bis 21.03.2024

Zurück zu Kalender hinzufügen

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.